Normalversion Mobile Version
Versandkostenfreie Lieferung

Versandkostenfreie Lieferung

5% Abholrabatt im Fachcenter

5% Abholrabatt im Fachcenter

Mein Merkzettel (0)
Der Merkzettel ist leer
| Einloggen/Registrieren
Ihr Warenkorb
Der Warenkorb ist leer
Der Warenkorb ist leer

Luftakrobaten für viele Fälle

Die Hitze staut sich, kein Lüftchen weht. Es erinnert an die weite, trockene Prärie. Glücklich schätzt sich, wer auf einen starken Helfer – einen Ventilator – zählen darf. Doch nicht nur bei Wärme ist er die perfekte Lösung. Immer wenn ein schneller Luftaustausch gewünscht ist, bietet sich der Einsatz eines Ventilators an.

Ein Ventilator sorgt für Kühlung und eine schnelle Trocknung

Erfrischen und Trocknen

Am bekanntesten sind Ventilatoren wohl als kühlende Erfrischer. Ob im Büro, Zuhause oder im Kuhstall. Doch neben diesem sehr wichtigen Einsatzgebiet eignen sich sie vor allem auch für die Unterstützung der Trocknung von Räumen. Nach einem Wasserschaden muss die Feuchtigkeit schnell raus, damit nicht noch mehr Schaden entsteht. Mit einem Entfeuchter alleine kommen Sie dabei nicht schnell voran. Denn wichtig ist auch die Luftzirkulation – und hier hilft ein Ventilator. Er transportiert die verdunstende Feuchtigkeit aus den Bauteiloberflächen in die Raumluft. Dort kann sie der Entfeuchter aus der Luft separieren. Somit hilft der Ventilator, die Trocknungszeit um bis um die Hälfte zu verkürzen.

Bei Faserplast gibt es drei Arten von Ventilatoren

Wer hat den Dreh raus?

Bei den Ventilatoren gibt es verschiedene Typen, die sich je nach Bedürfnis mehr oder weniger anbieten. Zum einen gibt es die Axialventilatoren. Die parallel zum Luftstrom verlaufende Drehachse des Axiallaufrads erzeugt eine propellerähnliche Bewegung. Dadurch erbringen bereits kleine Geräte einen verhältnismässig hohen geförderten Luftdurchsatz.

Die Radialventilatoren bringen zusätzlich noch etwas Schwung in die Sache. Denn bei ihnen wird die Luft zwar parallel zur Antriebsachse des Ventilators angesaugt, dann jedoch durch die Rotation des Radiallaufrads um 90° umgelenkt. Dadurch wird die Luft radial ausgeblasen. Dies erzeugt bei gleicher Luftmenge eine grössere Druckerhöhung als bei Axialventilatoren.

Als weitere Gruppe präsentiert Faserplast die Trommelventilatoren und Windmaschinen. Diese gross dimensionierten Kraftpakete eignen sich vor allem für grosse Flächen. Ihre Funktionsweise basiert ebenfalls auf dem axialen Prinzip. So eignen sie sich neben der Kühlung von Maschinen, Innenräumen und Kuhställen auch für effektvolle Einsätze bei Filmdrehs und Fotoshootings.

Bei Faserplast gibt es ein vielseitiges Sortiment im Bereich Ventilation

Ihr kompetenter Ansprechpartner

Für welchen Zweck Sie den Ventilator auch brauchen, bei Faserplast können Sie aus einem grossen Sortiment wählen. Es erwarten Sie qualitativ hochwertige Produkte von einem bewährten Hersteller. Unsere Experten beraten Sie gerne und geben wertvolle Tipps, damit Sie langfristig Freude an Ihren Produkten haben.

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

Ihr Faserplast-Team

Zum Sortiment der Ventilatoren